Inselhopping in der Südsee

inkl. Flug ab/bis München
Motorsegler Panorama II und Hotel ★★★★
Südpazifik
  • Frühstück und Vollpension
  • 17 Tage
Reisezeitraum 10.01.2023 - 23.04.2023
pro Person ab 5.199 €
Reisecode: 9693307
Die Südsee ist wohl der Inbegriff der Sehnsucht nach den Weiten der Welt. Für Dich heißt es jetzt aber, dass Du genau dieser Sucht nachgeben kannst. Begib Dich auf ein paradiesisches Abenteuer und komm an Bord des Motorsegler Panorama II. Hier heißt es für Dich ganz entspannt von Insel zu Insel zu Insel, auf denen es allerlei zu bestaunen gibt. Ob Baden oder Entdeckungstour, Du kannst es Dir aussuchen, wie Du am liebsten in der fernen, schönen Welt abtauchen willst.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise • Flug nach Papeete/Tahiti.
2. Tag: Papeete • Ankunft, Begrüßung und Transfer zum Hotel in Papeete. Rest des Tages Zeit zur freien Verfügung.
3. Tag: Papeete • Badeaufenthalt.
4. Tag: Papeete Transfer zum Hafen und Einschiffung von 14:30 bis 16:00 Uhr. Beginn der Motorsegler-Kreuzfahrt.
5. Tag: Bora Bora • Früh am Morgen Ankunft auf Bora Bora. Das Schiff fährt in die Lagune von Bora Bora ein, in deren Mitte sich der Berg Otemanu stolz erhebt.
6. Tag: Tahaa • Nach dem Mittagessen kreuzt Du in der Lagune von Bora Bora. Fahrt zur nahe gelegenen Insel Tahaa, einem wahren botanischen Paradies. Die fruchtbare Insel ist mit Bananen-, Wassermelonen- und Kokospalmenhainen bedeckt. Die Insel dient auch als riesiges natürliches Gewächshaus für die geschätzte tahitianische Vanille-Orchidee. Möglichkeit, eine Perlenfarm und eine traditionellen Vanille-Plantage zu besuchen (fakultativ, zahlbar vor Ort).
7. Tag: Raiatea • Am Morgen segelst Du über die Lagune zur nahe gelegenen Insel Raiatea. Ursprünglich als „Havai'i“ bekannt, gilt Raiatea als die Heimat der alten Polynesier. Möglichkeit, den alten Marae (Freilufttempel) von Taputapuatea, welcher unter UNΕSCO-Schutz steht, zu besichtigen und am Nachmittag den Faaroa-Fluss auf einem Kajak zu erkunden (fakultativ, zahlbar vor Ort).
8. Tag: Huahine • Du segelst nach Huahine. Huahine, einst Sitz des tahitianischen Königshauses, gilt als die Wiege der polynesischen Kultur. Die beiden Inseln beherbergen die größte Konzentration alter Marae (Tempel) in Französisch-Polynesien. Einige davon gehen vermutlich auf das Jahr 700 n. Chr. zurück. Huahine ist ein tropischer Dschungel mit Kokosnussplantagen, Vanille-Orchideen, Bananenhainen, Brotfruchtbäumen und Wassermelonenfeldern. Am Abend geht es nach Makatea.
9. Tag: Makatea • Die Insel Makatea, eine erhöhte Koralleninsel, ist in ihrer Art einzigartig und mit keiner anderen Insel von Französisch-Polynesien zu vergleichen. Das Inselinnere weist eine üppige Vegetation auf und beherbergt drei vom Aussterben bedrohte Vogelarten. Möglichkeit, am Strand mit Felspool zu baden und eine Grotte, die eine spektakuläre Wasserkathedrale voller Stalagmiten und Stalaktiten offenbart, zu besuchen (fakultativ, zahlbar vor Ort). Am späten Nachmittag Abfahrt nach Rangiroa.
10. Tag: Rangiroa • Am Morgen Ankunft in Rangiroa, einem der größten Atolls der Welt. Rangiroa besteht aus 240 kleinen Inseln, die eine tiefe Lagune umschließen. Möglichkeit, die Blaue Lagune, einem natürlichen Pool, der von kleinen Inseln und Riffen in der Lagune gebildet wird, zu besuchen (fakultativ, zahlbar vor Ort).
11. Tag: Tikehau • Frühmorgens Ankunft in Tikehau. Dieses kleine Atoll besteht aus unzähligen winzigen, weißen und rosafarbenen Sandinseln, die von Kokosnusshainen und versteckten Nischen umgeben sind. Die Lagune, die von einem fast ununterbrochenen Ring aus Korallen gebildet wird, gleicht einem riesigen, natürlichen Schwimmbad. In diesem Unterwasseraquarium wimmelt es von Meeresbewohnern. Möglichkeit, an einem Ausflug in ein traditionelles Dorf auf der Südseite der Insel, welches von Natur aus mit bunten Blumen wie Hibiskus geschmückt ist, teilzunehmen (fakultativ, zahlbar vor Ort). Hier leben die meisten Einheimischen, der Rest des Atolls ist praktisch unberührt. Am Nachmittag segelst Du nach Tetiaroa.
12. Tag: Tetiaroa • Tetiaroa ist ein Zufluchtsort für Vögel, Meeresschildkröten und alle Arten von Meereslebewesen. Die Insel wird von den Tahitianern als heiliger Ort verehrt und war einst ein exklusiver Zufluchtsort für die tahitianischen Könige. Erkundung der Lagune mit den weißen Sandstränden und schnorcheln im kristallklaren Wasser. Am Nachmittag segelst Du in Richtung Moorea.
13. Tag: Moorea • Acht gigantische Bergspitzen erheben sich aus der herrlichen Lagune und bilden eine unverwechselbare Silhouette. Genieße den letzten Abend beim Captains Dinner.
14. Tag: Papeete • Ankunft in Papeete/Tahiti. Ausschiffung bis 09:00 Uhr und Transfer zum Hotel.
15. Tag: Papeete • Badeaufenthalt.
16. Tag: Rückreise • Transfer zum Flughafen und Rückflug.
17. Tag: Ankunft in München und individuelle Heimreise.

Ausstattung

Restaurant, Bar, Lounge, Bibliothek, Sonnendeck, Badeplattform.

Deckplan Motorsegler Panorama II

Technische Daten:
Baujahr: 2004 / Renovierung: 2015
Länge: 50 m
Knoten: 10
Kabinen: 25
Besatzung: 16 – 18 Personen
Passagiere: 49 Personen
Passagierdecks: 3

Bordinformation:
Bordwährung ist Euro
Kreditkarten: MasterCard, Visa, American Express
Bordsprache: Englisch
Trinkgeld: Trinkgelder (Empfehlung der Reederei ca. € 13,- bis € 15,- pro Person./Tag)
Kleidung: Bitte reise so leicht wie möglich, um den Platz in Deiner Kabine nicht einzuschränken. Weiche Taschen sind praktischer als Hartschalenkoffer. Sport- oder Freizeitkleidung ist sinnvoller. Genügend Badekleidung ist erforderlich und ein Pullover oder eine Strickjacke ist für kühle Abende zu empfehlen. Bequeme Wanderschuhe werden für den Aufenthalt an Land empfohlen.
Kategorie C: auf dem Unterdeck, mit Dusche und WC, Föhn, Telefon, TV, Minikühlschrank (nicht gefüllt), Klimaanlage, Safe, Doppelbett, Bullauge.
Kategorie B: auf dem Unterdeck, ähnliche Ausstattung wie Kategorie C, 2 Einzelbetten, Bullauge.
Kategorie A: auf dem Hauptdeck, ähnliche Ausstattung wie Kategorie C, Doppelbett oder 2 Einzelbetten, Fenster.

Belegungsinformation

Kategorie C/Kategorie B/Kategorie A: Mindest-/Maximalbelegung = 2 vollzahlende Personen.

Sonstiges

Kabinenwünsche (z. B. Einzelkabinen) sind auf Anfrage möglich und eventuell gegen Gebühr.
Mindestteilnehmerzahl 10 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Trinkgelder (Empfehlung der Reederei ca. € 13,- bis € 15,- pro Person/Tag), persönliche Ausgaben wie Landausflüge, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind, ESTA Reisegenehmigung USA. Bitte berücksichtige, dass hierfür Kosten anfallen können. Die Informationen zur Visumbesorgung erhälst Du mit Deiner detaillierten Reservierungsbestätigung, Du bist selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Die Zuteilung der Kabinennummer erfolgt ausschließlich durch die Reederei und erfolgt an Bord.
Rabattierung durch das Kundenbindungsprogramm der Reederei ausgeschlossen.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Wir empfehlen Rücksprache mit dem Hausarzt/der Hausärztin bezüglich der körperlichen Eignung bzw. dem Tropeninstitut bezüglich allfällig benötigter Impfungen zu halten.
Bitte beachte, dass bei Buchung der vollständige Name lt. Reisepass und das Geburtsdatum angegeben werden müssen.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum jeweiligen Flughafen.

Test, Impf-Vorschriften

  • Aufgrund der nicht vorhersehbaren Entwicklung der Covid-19-Pandemie und sich ständig ändernden Einreisebestimmungen ist eine vollständige Covid-19-Impfung und der Abschluss einer umfangreichen Reise-/Krankenversicherung für diese Reise verpflichtend
  • Außerdem ist ein negativer COVID-19-PCR-Test obligatorisch

Allgemeine Informationen

  • Alle Reisenden werden vor der Einschiffung auf Kosten von Variety Cruises einem Antigen-Schnelltest unterzogen
  • Obligatorischer Gesundheitsbericht und Fragebogen vor der Einschiffung
  • Alle Passagiere werden vor der Einschiffung und zweimal täglich während der Kreuzfahrt (jeden Morgen und Nachmittag) auf Körpertemperatur und Sauerstoffgehalt im Blut untersucht
  • Abhängig von den zum Zeitpunkt der Reise gültigen Verordnungen der besuchten Länder kann ein Landgang eventuell nur über einen anbord gebuchten Ausflug möglich sein
  • Maskenpflicht: in allen Innenbereichen und im Freien, wo kein Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden kann
  • Die Selbstbedienung in den Buffetrestaurants wird ausgesetzt. Alle Speisen und Getränke werden serviert.
  • Social-Distancing und Handhygiene werden forciert.


Änderungen vorbehalten. Anpassungen an die aktuelle Lage sind jederzeit möglich.
Diese Informationen beziehen sich auf die Variety Cruises Sicherheitsmaßnahmen mit Gültigkeit Winter 2021/22. Es ist davon auszugehen, dass die Maßnahmen für Abreise Winter 2023 ähnlich sind. Da sich die Bestimmungen aufgrund der derzeit weltweit herrschenden Pandemie laufend ändern können, bitten wir Dich, dass Du Dich rechtzeitig vor Reiseantritt über die gültigen Bestimmungen zu informierst.

Hinweis zu den aktuellen Sicherheits- und Hygienebestimmungen

Aufgrund der nicht vorhersehbaren Entwicklung der Covid-19-Pandemie ist eine vollständige Covid-19 Impfung (auch für Genesene) und der Abschluss einer umfangreichen Reise-/Krankenversicherung verpflichtend.
Außerdem ist vor der Kreuzfahrt ein Covid-19-PCR-Test obligatorisch.
Bitte kümmere Dich zeitgerecht vor Anreise um die notwendigen Reisedokumente (z. B. gültiger PCR-Test, Registrierung, Zertifikate – Grüner Pass).
Bitte informiere Dich vorab über die Rückreisebestimmungen in Dein Heimatland.
Weitere Maßnahmen zur Überprüfung Deiner Gesundheit können an Bord getroffen werden.

Hinweise zu Reisedokumenten

Zur Einreise benötigst Du einen bei Ausreise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger:innen gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen.

Unsere Empfehlung

Das Außenministerium bietet kostenfrei eine Reiseregistrierung für alle deutschen Staatsbürger:innen, die ins Ausland reisen, an. Registriere Dich für Deine Auslandsreise. So kannst Du im Falle einer Krisensituation schnell erreicht und informiert werden. Telefonnummer für Notfälle im Ausland: +49-30 1817 0.

Landesinformation

Da sich die Ein- und Ausreisebestimmungen aufgrund der derzeit weltweit herrschenden Pandemie laufend ändern können, bitten wir Dich, Dich über etwaige Reiseeinschränkungen zu informieren.
Diese Reise ist vom 28.07.2022 15:00 Uhr bis 29.08.2022 16:59 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.